Wir danken ganz herzlich


unserem Läufer Conradin Caviezel für seinen tollen Einsatz und Erlös am Churer Pumpilauf.

 

Unser Läufer

Grossrat Conradin Caviezel macht mit Leidenschaft Politik und freut sich mit der Teilnahme am Pumpilauf, sich in einem anderen, völlig parteiübergreifenden Umfeld für eine tolle Sache zu engagieren und gemeinsam Geld zu sammeln. Zudem sei der Lauf ein guter Ausgleich zur politischen Arbeit, bei der man sich zu wenig bewege und wohl auch zu viel esse, meint er.

Caviezel läuft für die Aidshilfe Graubünden, die sich für Menschen mit HIV/Aids, ihre Bedürfnisse, Rechte und Gleichstellung in der Gesellschaft engagiert. Sie gibt ausserdem Auskunft über Fragen, die im Zusammenhang mit HIV und Aids auftauchen können, und bietet Beratung anonym am Telefon oder im persönlichen Gespräch an. Mit verschiedenen Aktivitäten möchte die Aidshilfe die Öffentlichkeit sensibilisieren für ein selbstverständliches Miteinander im Leben, beim Arbeiten und Lieben.

Steckbrief Conradin Caviezel:

Wohnort: Chur/Bern

Zivilstand: Ledig

Beruf: Leiter Strategieabteilung SBB Personenverkehr («Bähnler»)

Hobbys: Politik, Tennis, Jassen bei einem guten Glas Wein, Städtereisen

Was ich sonst noch sagen wollte: Die Stärke einer Gesellschaft misst sich am Wohl der Schwächsten.