Scarnuz Grischun

Spenden


Die Gesundheit der Menschen in unserer Region ist Ihnen ein Anliegen.

Unsere finanziellen Mittel setzen sich aus Beiträgen von Kanton, Gemeinden, Projektbeiträgen, Mitgliederbeiträgen sowie privaten Spenden zusammen.

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie unsere Präventionsarbeit sowie die Arbeit zugunsten von HIV-betroffenen Menschen. Dank langjähriger Erfahrung und direktem Zugang zu bestimmten Zielgruppen decken wir mit unserer Arbeit eine einzigartige Nische ab – und erreichen Menschen, die sonst niemand erreicht.

Mit Ihrer Spende leisten Sie einen Beitrag, dass auch benachteiligten Menschen ermöglicht wird, sich vor Gesundheitsrisiken zu schützen und sich in Notlagen an eine Fachstelle zu wenden. Ihre Spende können Sie von den Steuern abziehen.

Postfinance
Konto 70-4500-7
IBAN CH09 0900 0000 7000 4500 7
BIC POFICHBEXXX

Bei Fragen steht Ihnen die Geschäftsleiterin Lisa Janisch gerne zur Verfügung: 081 252 49 00 oder janisch@aidshilfe-gr.ch.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!

Spendenideen

Gemeinsam Feiern und Spenden

Unser Leben ist geprägt von vielen Ereignissen, die wir mit Familie und Freund_innen feiern: eine Geburt, ein runder Geburtstag, eine Hochzeit, eine Jubiläumsfeier im Büro oder die Pensionierung: Stellen Sie an Ihrem Fest einen Kollekte-Topf auf und spenden Sie das gemeinsam gesammelte Geld zu Gunsten der Aids-Arbeit. Gerne stellen wir Ihnen für Ihre Sammlung Informationsmaterial, eine Kasse oder Einzahlungsscheine zu und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Ihre Firmen-Sammelaktion

Feiert Ihre Firma ein Jubiläum? Möchten Sie Ihr Jubiläumsbudget für einen sinnvollen Zweck investieren? Oder planen Sie mit den Mitarbeitenden einen teamfördernden Ausflug und setzen bei Teamspielen als Gewinn eine Spende an die Aids-Arbeit aus? Es gibt viele Möglichkeiten, für HIV-positive Menschen einzustehen – Spenden Sie den so gesammelten Betrag als Zeichen der Solidarität für HIV-positive Menschen.

Im Gedenken an Verstorbene – die Trauerspende

Bei Todesfällen wünschen Trauerfamilien oft, man möge anstelle von Blumengeschenken eine gemeinnützige Organisation unterstützen. Wenn Sie die Aids-Arbeit begünstigen, können Sie HIV-positiven Menschen und ihren Familien mit einer Spende neue Hoffnung schenken und erfahren dabei selber Trost. Sie können die Aids- Hilfe Graubünden in der Todesanzeige empfehlen oder die Kollekte beim Beerdigungs-Gottesdienst an uns überweisen lassen.

Wir verdanken Trauerspenden mit besonderer Sorgfalt und informieren die Trauerfamilie detailliert über den Spendeneingang. Wir bitten Sie um einen entsprechenden Vermerk.

Legat

Legate und Vermächtnisse ermöglichen über den Tod hinaus sinnvolle und wirksame Hilfe für Menschen mit HIV /Aids und deren Angehörige. Das Leben mit einem guten Werk vollenden – ein schöner Gedanke. Immer mehr Menschen führen in ihrem Testament Organisationen auf, die sich für mehr Solidarität mit Menschen, die ein schweres Los zu tragen haben, engagieren. Wir setzen uns seit bald 30 Jahren für HIV-positive Menschen, deren Rechte und Gleichstellung ein. Mit einem Legat oder einer Erbschaft zu Gunsten der Aids-Arbeit investieren Sie in die Zukunft von HIV-positiven Menschen und helfen uns Präventionsarbeit zu leisten.


Persönliches oder gemeinsames Engagement

Die Spendemöglichkeiten sind vielfältig.

Sie können ein spezielles Projekt oder Angebot unterstützen, welches Ihnen besonders am Herzen liegt. Sie können auch einen Anlass zum Spenden sammeln schaffen. Gerne unterstützen wir Sie dabei. Unsere Arbeit wirkt regional, indem Menschen wie Sie dafür Verantwortung übernehmen.

Spendenkonto
postfinance.ch
Konto 70-4500-7
IBAN CH09 0900 0000 7000 4500 7
BIC POFICHBEXXX