Ja ist ja, nein ist nein! Lesung mit Diskussion am 6. September


Gie, ei gie, na ei na! Ja ist ja, nein ist nein!

Bibliothek Trun, Trun

Lesung mit Diskussion für Eltern, Jugendliche und Interessierte – Prelecziun cun discussiun per geniturs, giuvenils ed interessai

René Schnoz liest aus dem Buch «Nachts im Dunkeln» von Valentin Vincenz (geboren 1942 in Andiast). Die Erfahrungen der Hauptfigur Amanda verhindern ein gesundes und glückliches Erwachsenwerden. Welche Möglichkeiten hätten wir heute, um Amanda zu unterstützen? Wie gehen wir heute mit sexuellem Missbrauch um?

Die Lesung erfolgt in Deutsch, die Diskussion in Sursilvan und Deutsch.

René Schnoz prelegia ord il cudisch da Valentin Vincenz, naschius igl onn 1942, oriunds d’Andiast. Las experientschas dalla protagonista Amanda impedeschan ella da vegnir saunamein e ventireivlamein carschida. Tgei pusseivladads havessan nus ozildi da sustener Amanda? Co mein nus ozildi entuorn cun abus sexuals?

La prelecziun ei per tudestg, la discussiun per sursilvan e tudestg.

Apero um 18:30 Uhr

Eintritt frei

Flyer Ja ist Ja, nein ist nein!

Weiter Infos finden Sie unter:

https://bischfit.ch/u/2022/


Event Infos

Veranstaltungsort: Bibliothek Trun Wann: 6. September 2022 Zeit: 19 - 20:30 Uhr Für wen: Allgemeinbevölkerung