Leben mit HIV


«Es gibt sonnige Tage. Tage, an denen die Krankheit kaum im Bewusstsein auftaucht; Tage, an denen alles gut läuft; Tage, an denen ein Gefühl der Unsterblichkeit einen einnimmt. Es sind jene Tage, an denen man die Illusion der Normalität wieder auferstehen lässt und die Last der Infektion ablegen kann.» (Andrea, 25, HIV-positiv)

Sie leben mit HIV oder stehen einem HIV-positiven Menschen nahe. Die Aids-Hilfe Graubünden berät und unterstützt Sie in allen Lebenslagen und zu allen Fragestellungen. Unser Handlungsansatz ist ressourcen- und lösungsorientiert. Die Gespräche sind vertraulich und anonym. Die Beratung ist kostenlos. Auf Anfrage organisieren wir eine Übersetzung.

Vereinbaren Sie telefonisch unter 081 252 49 00 einen Termin.

 


HIV ist behandelbar

HIV ist eine behandelbare chronische Krankheit. Unter erfolgreicher Therapie ist HIV nicht nachweisbar und nicht übertragbar.

flyer-hiv50+

HIV-Zahlen

In der Schweiz wurden per Ende 2016 insgesamt 545 HIV-Neudiagnosen verzeichnet.